Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

steam banner

Der Steam Summer Sale läuft noch bis zum 04. Juli und es gibt Top-Angebote. U.a. bekommt man derzeit ein Steam Link für sagenhafte 2,75 €, aber auch Spiele werden mit bis zu 70,- € Rabatt und mehr rausgehauen. Zudem kann man täglich ein Alienspiel auf Steam spielen, über das man Spiele, Boosterpacks usw. gewinnen kann. Also schaut rein. Es lohnt sich!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zusammen mit dem ehemaligen Schwedischen eSports Profi Tommy Ingemarsson (Counterstrike) entwickelt IKEA derzeit einen Gaming Stuhl oder vielmehr Hocker mit dem Namen: "Ubik". Neben Ingemarsson arbeitet auch der Kalifornische Medizintechnik-Anbieter Unyq an der Entwicklung mit und verfügbar sein wird der Stuhl voraussichtlich 2020.

Im Gegensatz zu den üblichen Mitnahme-Artikeln bei IKEA, wird "Ubik" allerdings nicht aus dem Regal geholt und eingepackt werden können, denn die Stühle werden Unikate sein, die auf den Nutzer abgestimmt werden. So wird beim Kauf wird der Körper des Nutzers und seine Sitzhaltung vermessen. Anschließend werden die genau passenden Auflagen auf einem 3D-Drucker hergestellt, so dass das Sitzmöbel möglichst perfekt an seinen Besitzer angepasst ist. Zwischen der Bestellung und der Lieferung werden so dann voraussichtlich um die zwei Wochen Zeit vergehen.

Neben dem Gamer Hocker sollen dann später weitere individuell gestaltete Möbel bei IKEA zu kaufen sein.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Battlefield 5 setzt mit seiner Frostbite-Engine auf mehr Realismus in der Technik wie etwa eine verfeinerte Ballistik, ein Ragdoll-System und die Berechnung von Druckwellen. Sie berechnet jetzt die Intensität der Druckwelle und wie sich Trümmer bei Explosionen verhalten. Hier ein Beispiel:

In der Präsentation von Battlefield 5 schlägt ein Panzergeschoss in eine Hausfront ein und zerstört Teile der Wand. Die Druckwelle schleudert einen Soldaten nach vorne, der in unmittelbarer Umgebung stand. Der landet auf einem Tisch, zertrümmert ihn durch sein Körpergewicht. Die Druckwelle der Explosion sorgt außerdem dafür, dass ein Stuhl zerfetzt, dessen Stuhlbein nach links katapultiert wird und jene Soldatin trifft, die gerade an der Türschwelle steht. Das ist auch spielerisch relevant: Größere Gruppierungen von Soldaten können sich jetzt nicht mehr gefahrlos in Häusern aufhalten. [...]

Den kompletten Artikel dazu findet Ihr hier: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Battlefield-5-mit-Frostbite-Engine-Druckwellen-von-Explosionen-richten-Chaos-an-4059469.html

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

pubg newsbanner

Wie dem offiziellen Changelog zu entnehmen ist, kommen mit Update 14 unter anderem Änderungen für Wurfobjekte wie Granaten und Molotovs, das Auffinden der M24 (nicht mehr in Versorgungsabwürfen) sowie eine ganze Reihe von Bugfixes und auch neue Maßnahmen gegen Cheater. Die neue Anti-Cheat-Lösung ist dabei eine eigene Entwicklung und soll auf den Test-Servern mit den nächsten Updates intensiv ausprobiert werden.

Den ganzen Artikel sowie das Changelog findet Ihr bei PC Games Hardware.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

steam banner

Steam-Betreiber Valve hat vor kurzem für Android seine Steam Link genannte App veröffentlicht. Die Anwendung erlaubt es, den PC-Inhalt auf Smartphone oder Tablet zu streamen. Das Ganze läuft derzeit noch als Beta, funktioniert aber schon mal ganz gut. Davon können sich aber nur Android-Nutzer überzeugen, denn Apple verweigert Steam Link die Freischaltung auf iOS.

Apple hat nach Angaben von Steam Database auf Twitter (via The Verge) die Freigabe der neuen App von Valve verweigert. Der Konzern aus dem kalifornischen Cupertino verweist darauf, dass es bei Steam Link "geschäftliche Konflikte in Bezug auf App-Richtlinien" gebe.  [...]

Den gesamten Artikel hierzu findet Ihr auf: http://winfuture.de/news,103368.html